Diese Interviews bekommst du nirgendwo als NFT

Stattdessen reicht eine Mitgliedschaft ab 3 Euro im Monat, um Tyler Glaiel, Jira Trello und Shams Jorjanis Meinung zu Non-Fungible-Token-Games zu lesen.

Diese Interviews bekommst du nirgendwo als NFT
Diese Pixel-Avatare gehörten zu den größten NFT-Projekten des letzten Jahres. (Quelle: Cryptopunks)

Dieser Artikel geht noch weiter...

Kommentare

Melde dich an, um Kommentare zu lesen und selbst zu schreiben.
Wenn du schon einen Account hast, gib einfach deine E-Mail-Adresse ein.